Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Bildergalerie

Bildergalerie

*          *         *

Das GRASSI Museum für Angewandte Kunst informiert:

Bildergalerie

Aktuelle Ausstellungsbilder

Bildergalerie

Neue Sonderausstellung im GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig

Das GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig zeigt ab 2. Juni mehr als 30 großformatige Einzelplastiken aus dem Werk der Keramikkünstlerin Carolein Smit (*1960). In den Werken der niederländischen Künstlerin finden sich mythische Wesen, Fabelfiguren, Märchengestalten, Skelette und Reliquien. Aber auch religiöse Darstellungen, Vanitas-Darstellungen und Themen wie Liebe, Tod, Schmerz, Leiden, Lust, Gewalt und Düsternis. Ihre Arbeiten sind detailreich gestaltet, die Oberflächen üppig ausgestattet, zuweilen wirken sie regelrecht überladen.
Wie in einer Amour fou, einer scheinbar unvernünftigen, aber doch höchst leidenschaftlichen Liebe, verbindet Carolein Smit in ihren keramischen Skulpturen Gegensätze. Wo wird Unschuld zu Schuld, Leben zu Tod? Wo ist der Übergang, der Wendepunkt? Das sind Fragen, denen die heute in Belgien lebende Niederländerin nachspürt. Ihre geheimnisvollen Figurationen wirken ebenso kostbar und verführerisch wie gefährlich und zerbrechlich. Zugleich scheinen sie von einem hintersinnigen Humor erfüllt. Sie sind heutig, aber ihr Alter Ego wurzelt in der Welt der Wunderkammern, Devotionalienkabinette und in den mythisch-phantastischen Verästelungen der Kunstgeschichte.

CAROLEIN SMIT
Biografie
geboren am 22.10.1960 in Amersfoort, Niederlande
lebt in Zussen, Belgien
1979-1984, Academy of Fine Arts, St Joost, Spezialisierung Grafik und Lithografie, Breda,
Niederlande
1996, European Ceramics Working Centre, ‘s-Hertogenbosch, Niederlande


GRASSI Museum für Angewandte Kunst
Johannisplatz  5-11, 04103 Leipzig, www.grassimuseum.de
Öffnungszeiten: Di - So, Feiertage 10 - 18 Uhr, Mo sowie am 24. und 31.12. geschlossen

Sonderausstellungen:
02.06. - 30.09.2018: CAROLEIN SMIT. L´amour fou
02.06. - 07.10.2018: MADE IN DENMARK. Formgestaltung seit 1900
Bis 14.10.2018: BLUMEN FLOWERS FLEURS

Dreiteilige Dauerausstellung:
Antike bis Historismus, Asiatische Kunst. Impulse für Europa, Jugendstil bis Gegenwart

08.05.201808.05.2018

 

 

 

 

***

 

Aktuelle Ausstellungsbilder

Bildergalerie

"Made in Denmark":

Neue Ausstellung ab 2.6. im GRASSI Museum für Angewandte Kunst

Made in Denmark. Formgestaltung seit 1900
Ausstellung: 2.6.-7.10.2018 im GRASSI Museum für Angewandte Kunst
 

Dänisches Design hat Vorbildcharakter und ist bis heute der Inbegriff eines zeitlosen und dennoch modernen Lebensstils. Das GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig legt in seiner neuen Sonderausstellung MADE IN DENMARK den Fokus auf dänische Formgestaltung seit 1900. Präsentiert werden rund 320 Objekte aus dem eigenen Bestand, darunter Möbel, Keramik, Silber und Spielzeug größtenteils aus dem Zeitraum der 1920er bis 1960er Jahre. Ergänzt werden die Exponate durch die umfangreiche Schmucksammlung Schwandt.

Laufzeit der Ausstellung
2.6.2018 – 7.10.2018
Eröffnung:
Sa, 2.6., 14 Uhr

Sonderausstellungen:
Bis 6.5.2018: JASPER MORRISON. Thingness
Bis 6.5.2018: DELFT PORCELAIN. Europäische Fayencen
Bis 14.10.2018: BLUMEN FLOWERS FLEURS

Dreiteilige Dauerausstellung:
Antike bis Historismus, Asiatische Kunst. Impulse für Europa, Jugendstil bis Gegenwart


GRASSI Museum für Angewandte Kunst
06.05.201806.05.2018




 

***

 

- Pressemitteilung vom 18.01.2018 - Jahrespressekonferenz -

GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig im Jahr 2017 mit deutlichem Besucheranstieg und einer Vielzahl herausragender Neuerwerbungen.
Im Jahr 2017 kamen 79.431 Besucher in das GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig. Damit verzeichnet das Museum im Vergleich zum Vorjahr (2016: 71.480 Besucher) einen Anstieg von etwa neun Prozent.

Rund 20 Prozent der Besucher nehmen Veranstaltungsangebote wahr, rund 16-18 Prozent der Besucher sind Kinder und Jugendliche.
Das GRASSI Museum für Angewandte Kunst in Leipzig hat im vergangenen Jahr insgesamt 2.095 Objekte erworben. Dies ist die umfangreichste Erweiterung der Sammlungen seit der Wiedereröffnung des Museums Ende 2007. Von diesen Neuerwerbungen wurden 40 Objekte im vergangenen Jahr in die dreiteilige Dauerausstellung neu integriert.
Besucherzahlen im GRASSI Museum für Angewandte Kunst: 79.431
Anzahl der Veranstaltungen im Museum für Angewandte Kunst: 758 mit rund 25.000 Besuchern

Ausstellungshöhepunkte im Jahr 2018:
Für das Jahr 2018 stehen insgesamt zehn Sonderausstellungen auf dem Programm.
Bis 08.01.2018: GOTTES WERK UND WORT VOR AUGEN. Kunst im Kontext der Reformation
Bis 06.05.2018: JASPER MORRISON. Thingness
Bis 06.05.2018: DELFT PORCELAIN. Europäische Fayencen
Bis 14.10.2018: BLUMEN FLOWERS FLEURS

02.06.-30.09.2018: CAROLEIN SMIT. L´amour fou
02.06.-07.10.2018: MADE IN DENMARK. Formgestaltung seit 1900
26.10.-28.10.2018: GRASSIMESSE. Internationale Verkaufsmesse für angewandte Kunst und Design
10.11.-13.10.2019: GEFÄSS/ SKULPTUR 3. Internationale Keramik seit 1946
29.11.-17.03.2019: TOGETHER. Die Neue Architektur der Gemeinschaft
29.11.-17.30.2019: GRASSI FUTURE. Visionen für den Leipziger Johannisplatz

Veranstaltungshighlights 2018

Sonntag, 4. Februar, 11 - 17 Uhr
FAMILIEN-WINTERZEIT IM GRASSI: Familienfest der drei Museen
Von tönernen Gurken bis zum Maskenbau

Die drei Museen im Grassi laden zu einem Winterfest für die ganze Familie ein. In den Ausstellungen, Foyers und Werkstätten der Museen ist jede Menge los: Wer Musikinstrumente bauen möchte, sich für Mode oder Zauberei begeistert, für Origami und Pop-up-Tattoos brennt, ist hier richtig. Auch für die Erwachsenen stehen Kurzführungen durch aktuelle Sonderausstellungen auf dem Programm.

Sonnabend, 05. Mai, 19 – 01 Uhr Museumsnacht zum Thema „KULT“ in Leipzig und Halle
Mit Kurzführungen durch alle Ausstellungen, Besuch der Restaurierungswerkstätten, Präsentationen, Mitmach-Aktionen für Kinder, Führungen über den Alten Johannisfriedhof, Musik in den Foyers, Gastronomie

Wochenende, 18.05. – 21.05. Wave Gotik Treffen
Sonderveranstaltungen in den Ausstellungen und Foyers des Museums

Wochenende 09. - 10. Juni, jeweils 10 – 18 Uhr
KERAMIKMARKT LEIPZIG IM GRASSI
Rund 55 Stände von Keramiker aus Deutschland und Europa verkaufen in den zwei Innenhöfen des Grassimuseums aktuelle Arbeiten. Das Angebot reicht von hauchdünnen Teeschalen über farbenfrohes Kindergeschirr bis hin zu opulenten
keramischen Skulpturen oder Waschbecken aus Ton.
Eintritt ist frei

Sonntag, 9. September, 10 – 18 Uhr
GRASSI-FEST. Familienfest der drei Museen
Mit Bühnenprogramm, diversen Kreativ-Angeboten, Museumsrallye, Quiz, Musik und Führungen.
Eintritt: Bis 18 Jahre frei, 6 € für Erwachsene

Trödel oder Kostbarkeit?
Experten begutachten mitgebrachte Kunstgegenstände
2 x im Jahr
Nächster Termin: Dienstag, 27. März, 15-18 Uhr

Hinzu kommen eine Reihe von Sonderveranstaltungen zum Wave Gotik Treffen, Bachfest Leipzig, das Sommertheater der Hochschule für Musik und Theater Leipzig im Innenhof des Grassimuseums sowie die beliebte Veranstaltung „Trödel oder Kostbarkeit?“

***

Bildergalerie

Bildergalerie

 

Der „L-Schönefelder Almanach“

(http://l-schoenefelder-almanach.de/ - http://lsa-news.de/  - http://www.kmvmso.com/), ist eine private (Hobby)-Onlinezeitung ohne werbliche Inhalte. Warenwerbung wird, falls erkannt, auch wenn sie als Pressemitteilung getarnt ist, nicht publiziert! KM

 

! PALMÖL ist nicht nur im TANK – sondern auch in industriellen LEBENSMITTELN ! Für PALMÖL muss der REGENWALD sterben ! WAS TANKST DU – WAS ESSEN DEINE KINDER ?

Cookie-Mitteilung:
Diese Website verwendet unter Umständen nicht wesentliche Cookies ohne aktive Mitwirkung des Seitenbetreibers / Seiteninhabers. Nicht wesentliche Cookies sind Cookies, die nicht für die korrekte Funktionsweise der Website erforderlich sind. Solche Cookies können beispielsweise jene aus Analytik-, Werbe- und Affiliate-Netzwerken wie Google Analytics und Google AdSense sein. Der Provider verlangt, dass User nicht nur unterrichtet werden (Deutsches Recht), sondern auch die Möglichkeit zur Zustimmung haben. Cookies dürfen nur mit Zustimmung des Nutzers gesetzt werden! Klicken Sie im Pop-up auf " X ", werden Sie vom Provider zu Google umgeleitet. Der Seitenbetreiber / Inhaber arbeitet nicht mit  Google Analytics und Google AdSense zusammen. Wie Cookies gelöscht werden, erfahren SIE bei Ihrem Browser 

Besucher: 69.554

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?